Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 63-Jähriger prallt ...

01.12.2019 - 16:31:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / 63-Jähriger prallt .... (A.-Ebingen) 63-Jähriger prallt gegen Straßenlaterne

A.-Ebingen - Ein 63-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend in der Riedstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt. Bei dem Unfall wurde er verletzt.

Der Mann befuhr kurz nach 21 Uhr die Riedstraße, vom Neuen Weg her kommend, in Richtung Weststadt. Kurz vor dem Hölderlinplatz kam er mit seinem VW Golf zuerst nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dann gegen eine Straßenlaterne. Nach der Kollision überschlug sich der PKW und blieb hinter der Laterne auf dem Dach liegen. Der 63-Jährige wurde dabei verletzt. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Vereltzten und brachten ihn danach ins Krankenhaus. Am VW des 63-Jährigen entstand Totalschaden. Grund für den Unfall waren, den bisherigen Ermittlungen zufolge, gesundheitliche Probleme.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4455405 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de