Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 50-Jähriger fährt ...

26.03.2017 - 14:36:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / 50-Jähriger fährt .... (Tuttlingen) 50-Jähriger fährt mit Alkohol gegen parkendes Auto

Tuttlingen - Am Samstagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer in der Hölderlinstraße rückwärts aus einer Hofeinfahrt gefahren und dabei gegen einen vis a vis geparkten Pkw gestoßen. Es entstand Sachschaden. Der Fahrer machte sich aus dem Staub, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Der 50-Jährige, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, fuhr mit dem Mitsubishi kurz nach 17 Uhr rückwärts aus dem Hof auf die Hölderlinstraße. Beim Rückwärtsfahren touchierte er einen gegenüber am Fahrbahnrand stehenden Pkw, der leicht beschädigt wurde. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann weg. Die Polizei fand den Unfallverursacher wenig später samt Auto in der Panoramastraße. Der Mann war erkennbar betrunken. Deswegen wurde ein Atemalkohltest durchgeführt, der einen Wert von deutlich über zwei Promille ergab. Folge war eine Blutentnahme zur genauen Feststellung der Blutalkholkonzentration. Der 50-Jährige wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle verantworten müssen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!