Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 48-Jähriger ...

15.11.2019 - 15:31:25

Polizeipräsidium Tuttlingen / 48-Jähriger .... (VS-Villingen) 48-Jähriger bedroht und beleidigt Passantin und Metzgerei-Verkäufer

VS-Villingen - Ein 48-jähriger Mann hat am späten Donnerstagmittag in der Villinger Innenstadt eine Passantin mit einem Einhandmesser bedroht, beleidigt und bespuckt. Der 48-Jährige betrat in der Folge eine Metzgerei in der "Obere Straße" und bedrohte den dort angestellten Metzger. Der Täter, der sich offensichtlich mit dem Messer selbst verletzt hatte, verließ anschließend das Geschäft und konnte zunächst unerkannt entkommen. Eine Polizeistreife des Villinger Polizeireviers konnte den verletzten 48-Jährigen wenig später in der "Obere Straße" festnehmen. Die stark blutende Wunde an seiner Hand musste im Klinikum behandelt werden. Im Anschluss wurde der stark alkoholisierte und offensichtlich psychisch kranke Täter in eine Fachklinik nach Rottweil eingeliefert. Andere Personen wurden nicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de