Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 40-Jähriger ...

04.11.2018 - 17:36:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / 40-Jähriger .... (Neuhausen ob Eck) 40-Jähriger fährt betrunken gegen Gartenzaun

Neuhausen ob Eck - Am Samstagmorgen ist in der Schwandorfer Straße ein 40-jähriger Mann mit seinem VW gegen einen Gartenzaun gefahren. Danach machte er sich aus dem Staub.

Gegen 9.25 Uhr sah eine Anwohnerin, wie ein VW rückwärts gegen ihren Gartenzaun fuhr. Die Frau ging sofort nach Draußen, worauf der Fahrer ausstieg. Er war sichtlich betrunken, stieg nach einem kurzen Wortwechsel wieder in seinen VW und fuhr weg. Die Geschädigte verständigte daraufhin die Polizei, die sofort die Fahndung nach dem Unfallfahrzeug aufnahm. In einem Neuhauser Nachbarort wurden die Beamten fündig, trafen auch den Fahrer an und fanden den von der Frau geschilderten Zustand des 40-Jährigen bestätigt. Bei einem Atemalkoholtest blies er fast zwei Promille ins Testgerät. Folgen für den Mann waren zwei Blutentnahmen wegen Verdachts des Nachtrunks und der Verlust seines Führerscheins. Den Schaden am Gartenzaun schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de