Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 34-jähriger ...

04.10.2019 - 14:06:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / 34-jähriger .... (A.-Ebingen) 34-jähriger Marokkaner aus Gruppe angegriffen - Zeugen gesucht

A.-Ebingen - In der Nacht zum Donnerstag ist im Bereich des Bahnhofs ein 34-jähriger Marokkaner aus einer mehrköpfigen Personengruppe heraus angegriffen und bestohlen worden.

Der 34-Jährige aus einem Nachbarkreis war gegen 00.30 Uhr - er könnte auch etwas später gewesen sein - im Bereich des Albstädter Bahnhofs unterwegs. Plötzlich wurde er von zwei Mitgliedern einer mehrköpfigen Gruppe, zu der auch ein Mädchen gehörte, tätlich angegriffen. Nach der Auseinandersetzung fehlte sein Rucksack. Der Mann kam nach der Tat zur ambulaten Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus.

Das Polizeirevier Albstadt ermittelt wegen des Körperverletzungsdelikts und wegen Diebstahl. Es werden Zeugen gesucht, die die Auseinandersetzung gesehen haben und Hinweise zu den Tätern geben können (Telefon 07432 955 0).

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de