Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 26-jährige ...

11.04.2018 - 12:36:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / 26-jährige .... (Meßstetten) 26-jährige Radfahrerin in der Wildensteinstraße von Mercedes angefahren - Polizei sucht Verursacher

Meßstetten - Am Sonntagmorgen ist eine 26-jährige Radfahrerin in der Wildensteinstraße von einem schwarzen Mercedes A-Klasse angefahren und verletzt worden. Die Gestürzte hat den Unfall erst am Dienstag gemeldet.

Die Frau fuhr sonntagmorgens gegen 11 Uhr auf der Wildensteinstraße in Richtung Gartenstraße. Als sie die Kreuzung mit der Heubergstraße/Ludwig-Uhland-Straße überfuhr, kam von links aus der Heubergstraße ein schwarzer Mercedes. Dessen Fahrer gewährte die Vorfahrt und bog hinter der Radfahrerin nach links in die Wildensteinstraße ab. Als er an dem Fahrrad vorbeifuhr, streifte er die 26-Jährige, die deshalb stürzte und sich leicht verletzte. Der Mercedesfahrer hielt nicht an, sondern fuhr ortseinwärts weiter. Nachdem die unfallbedingten Beschwerden stärker wurden und die Gestürzte sich in ärztliche Behandlung begeben musste, meldete sie den Unfall letztendlich am Dienstag beim Polizeiposten Meßstetten.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Mercedesfahrer. Wer den Unfall gesehen hat oder weiß, wer der Verursacher ist wird gebeten, sich telefonisch zu melden (07431 935319 0)

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!