Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 20-Jährige am ...

09.08.2018 - 14:21:20

Polizeipräsidium Tuttlingen / 20-Jährige am .... (VS-Villingen) 20-Jährige am Brigach-Ufer sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen

VS-Villingen - Am Montag ist eine 20-Jährige am Brigach-Ufer von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Die junge Frau hielt sich gegen 13.35 Uhr, am Ufer der Brigach, zwischen Kurpark und Sebastian-Kneipp-Straße, auf. Der vorbeikommende Täter griff der 20-Jährigen unvermittelt zwischen die Beine. Die Frau flüchtete anschließend in Richtung Peterzeller Straße und verständigte über Notruf die Polizei. Der Täter wird zwischen 27 und 32 Jahren alt, etwa 180 bis 185 Zentimeter groß, korpulent mit leichtem Bauchansatz beschrieben. Der Täter hat sehr kurze blonde Haare, heller Dreitagebart und eine sehr helle Haut mit deutlichen Sommersprossen im Gesicht. Zur Tatzeit trug der Mann ein weißes T-Shirt und eine türkisfarbene, dreiviertellange Cargohose und schwarze Sportschuhe. Hinweise zur Person nimmt die Kriminalpolizei Villingen (Tel.: 07721 601-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...