Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 20.000 Euro ...

14.09.2018 - 14:21:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / 20.000 Euro .... (VS-Schwenningen) 20.000 Euro Schaden nach heftigem Auffahrunfall

VS-Schwenningen - Rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines heftigen Auffahrunfalls, der am Donnerstagvormittag, kurz vor 10.30 Uhr, auf der Rottweiler Straße, im Bereich der Abzweigung "Kessel" am Ortsausgang von Schwenningen passiert ist. Ein 26-jähriger Fahrer eines 5er BMWs war auf der Rottweiler Straße in Richtung Mühlhausen unterwegs und wollte an der Abzweigung nach links auf die Straße "Kessel" abbiegen. Aufgrund entgegenkommender Fahrzeuge musste der BMW-Fahrer anhalten. Ein in gleicher Richtung fahrender 26-jähriger Paketzusteller der Deutschen Post verkannte die Situation und fuhr mit dem Postauto - einem VW Transporter - ungebremst in das Heck des stehenden BMWs. Trotz des an beiden Fahrzeugen entstandenen hohen Sachschadens wurden bei dem Unfall keine Personen verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de