Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 15-jähriger ...

16.04.2017 - 16:06:26

Polizeipräsidium Tuttlingen / 15-jähriger .... (Baiersbronn) 15-jähriger Mofafahrer überfuhr Stopp-Stelle und kollidierte mit Pkw

Baiersbronn - Für einen 15-jährigen Mofa-Fahrer hätte sein Fehlverhalten am Freitagabend, gegen 21.25 Uhr, in der Tonbachstraße durchaus schlimmere Folgen haben können. Der Schüler bog, trotz Stopp-Zeichen, ohne anzuhalten von der Straße "am Schulberg" nach links in die Tonbachstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines in Richtung Hotel Traube fahrenden 21-jährigen Autofahrers. Bei der Kollision wurde der Jugendliche vom Pkw aufgeladen und kam schließlich links neben dem Pkw zum Liegen. Das Mofa schlitterte noch circa 10 Meter weiter. Der Junge hatte großes Glück, er kam mit Schürfwunden und Prellungen davon. Durch den Aufprall wurde der Tank des Mofas beschädigt. Auslaufender Kraftstoff musste von der Feuerwehr Tonbach abgestreut werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 5.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!