Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 14-jähriger Radfahrer ...

08.04.2018 - 16:26:26

Polizeipräsidium Tuttlingen / 14-jähriger Radfahrer .... (Geisingen) 14-jähriger Radfahrer gerät ins Schlingern und prallt gegen vorbeifahrendes Auto

Geisingen - Leichte Verletzungen hat sich ein 14-jähriger Radfahrer am Samstagnachmittag bei einem Unfall in der Hauptstraße zugezogen. Der Junge war mit einem Rad gegen 14.45 Uhr auf dem in seiner Fahrtrichtung linken Gehweg unterwegs. Just in dem Moment, als sich ein 36-jähriger Mann mit einem hochwertigen Sportwagen des Typs Nissan GT-R näherte, geriet der 14-Jährige ins Schlingern, verzog das Lenkrad und prallte gegen die hintere, rechte Seite des vorbeifahrenden Nissans. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine Kopfplatzwunde zu und musste zur weiteren Untersuchung und Behandlung mit einem Rettungswagen zusammen mit den am Unfallort eingetroffenen Eltern in die Tuttlinger Klinik gebracht werden. Durch eine Eindellung und erhebliche Kratzer im Bereich des hinteren Kotflügels und des Radlaufes entstand an dem hochwertigen Nissan Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!