Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 10.000 ...

06.11.2019 - 19:46:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / 10.000 .... (Bad Dürrheim, B 27/B 33) 10.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Bad Dürrheim - Rund 10.000 Euro Sachschaden an drei beteiligten Fahrzeugen sind die Folgen eines Auffahrunfalls der sich am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, auf der Bundesstraße 27 im Bereich der großen und mit einer Lichtzeichenanlage geregelten Einmündung der Bundesstraße 27 auf die Bundesstraße 33 ereignet hat. Bei zähfließendem Verkehr und schlechter Sicht infolge anhaltenden Regens kam es im Bereich der Einmündung zu einem Rückstau. Ein Autofahrer reagierte zu spät, fuhr in das Heck eines anderen Wagens und schob diesen auf ein vorausfahrendes Fahrzeug. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Das Auto des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de