Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Trier / Unbekannter bricht nachts in ...

17.04.2018 - 18:11:40

Polizeipräsidium Trier / Unbekannter bricht nachts in .... Unbekannter bricht nachts in Aldi-Filiale in Trier-Nord ein

Trier - Der Alarm erreichte die Polizei am Sonntagabend um 23.58 Uhr. Die sofort entsandten Streifenbesatzungen konnten den Täter aber am Tatort und in der unmittelbaren Umgebung nicht mehr antreffen.

Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass ein Mann sich Zutritt zu der Filiale des Discounters in der Zurmaienerstraße in der Nähe des Verteilers Trier-Nord verschafft hatte, indem er die Eingangstür aufgehebelte. Sehr schnell vergriff er sich am alkoholhaltigen Warenbestand und verschwand auf demselben Weg, auf dem er eingestiegen war.

Anhand gesicherter Videoaufzeichnungen kann der Einbrecher beschrieben werden als vollbärtiger Mann mit südosteuropäischem Aussehen. Bekleidet war der Täter mit einen grauen Kapuzenjacke, einer Jeans und dunklen Schuhen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-2258 oder -2290 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!