Obs, Polizei

Polizeipräsidium Trier / Unbekannte beschädigen und entwenden ...

12.07.2018 - 16:31:51

Polizeipräsidium Trier / Unbekannte beschädigen und entwenden .... Unbekannte beschädigen und entwenden kulturhistorisch wertvolles Wegekreuz

Wittlich - Da steht das "Hansenkreuz", welche zu den Kulturgüter der Region Trier gehört, seit über 300 Jahren unbeschadet in der Gemeinde Dierscheid, in dem Waldgebiet des Kellerbergs. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom Sonntag, 08.07.2018 - 10.07.2018, das aus Sandstein gefertigte Kreuz. Der oder die Täter schlugen mit einem schweren Werkzeug die Jesusfigur am Kreuz von dem Sandsteinsockel herunter. Am Tatort wurden nur noch Bruchstücke des Kreuzes aus Sandstein aufgefunden. Es muss daher davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter das Kreuz entwendeten. Die Polizei bittet daher um sachdienliche Hinweise, wer Angaben zu der Tat, bzw. dem Verbleib des Sandsteinkreuzes machen kann.

Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 06571-926-0 oder per Fax an 06571-926-150 oder per Mail an piwittlich@polizei.rlp.de

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de