Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Trier / Einbrecher scheitern bei ...

04.04.2018 - 18:51:29

Polizeipräsidium Trier / Einbrecher scheitern bei .... Einbrecher scheitern bei Einbruchsversuch in Fußgängerzone

Trier - Unbekannte versuchten im Zeitraum von Samstag, 31. März, gegen 18.20 Uhr bis Dienstag, 3. April, gegen 9.10 Uhr den Eingangsbereich eines Schuhgeschäftes in der Trierer Brotstraße aufzubrechen. Bisherigen Ermittlungen zufolge dürften der oder die Täter entweder am Schließmechanismus gescheitert oder von Passanten in der Fußgängerzone bei der Tat gestört worden sein.

Die Polizei sucht darum Zeugen. Wer kann Hinweise geben? Zeguen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei zu melden - Telefon: 0651/9779-2258 bzw. -2290.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!