Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Gemeinsame ...

13.09.2018 - 16:46:41

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Gemeinsame .... Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Donnerstag, 13. September 2018

Offenbach - Bereich Main-Kinzig

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Donnerstag, 13. September 2018

Frau tot aufgefunden - Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus - Schöneck-Büdesheim

(aa) Auf einem Pferdehof "Am Buchwald" wurde am Montagnachmittag eine Frau tot aufgefunden - die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei gehen nach erfolgter Tatortspurensuche und den ersten Ergebnissen der am Dienstag durchgeführten Obduktion nun von einem Tötungsdelikt aus; die Tat dürfte ebenfalls am Montag stattgefunden haben. Bei der Frau handelt es sich um die 51-jährige Bewohnerin des Hofes. Eine Bekannte hatte sie gegen 15.40 Uhr im Haus aufgefunden und die Polizei alarmiert.

Die Kriminalpolizei sucht nun dringend Zeugen und ist für Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen.

Rückfragen zu dieser Meldung richten Sie bitte an den Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Hanau, Herrn Oberstaatsanwalt Dominik Mies, unter der Rufnummer 06181 297-385.

Offenbach, 13.09.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann

OTS: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43561 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43561.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210 Fax: 069 / 8098 - 1207 Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743 Felix Geis (fg) - 1211 Anke Vitasek (av) - 1218 oder 0172 / 328 3254 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de