Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Weiterstadt: Unter Drogeneinfluss ...

18.11.2019 - 09:41:25

Polizeipräsidium Südhessen / Weiterstadt: Unter Drogeneinfluss .... Weiterstadt: Unter Drogeneinfluss und mit gefälschtem Führerschein

Weiterstadt - Am Samstag (16.11.), gegen 16.00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen auf der A 5 einen 35 Jahre alten Autofahrer. Der Wagenlenker wies sich mit einem ausländischen Führerschein aus. Sofort bemerken die Ordnungshüter, dass es sich beim vorgezeigten Dokument um eine Totalfälschung handelte. Weiterhin bemerkten sie Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum.

Ein Test reagierte anschließend positiv auf Kokain. Der 35-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Polizei stellte den falschen Führerschein sicher. Den Mann erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss, Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Berichterstatter: Polizeioberkommissar Rejl, Polizeiautobahnstation Südhessen

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de