Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit Flucht, ...

10.11.2018 - 19:01:20

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit Flucht, .... Verkehrsunfall mit Flucht, verantwortlicher Fahrer ohne Führerschein und zudem unter Alkohol.- und Drogeneinfluß

Groß-Gerau - Am Samstag, den 10.11. gegen 09.40 Uhr streifte der Fahrer eines Taxi aus dem Main-Taunus-Kreis beim Vorbeifahren einen geparkten weißen Kleintransporter. Hierbei entstand an dem Kleintransporter ein Schaden von geschätzt 4.ooo.- EUR. Der Unfall ereignete sich in der Waldstraße in Groß-Gerau. Auf Grund eines aufmerksamen Zeugen stand das Kennzeichen fest und der Flüchtige konnte nach kurzer Fahndung festgestellt und ermittelt werden. Der 35-jährige aus Groß-Gerau stammende Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss, einen Führerschein konnte er ebenfalls nicht vorweisen. Der Fahrer wurde zur Polizeidienststelle nach Groß-Gerau verbracht wo eine Blutentnahme gemacht wurde, im Rahmen der Untersuchung stellte sich dann noch heraus, dass der Fahrer untter dem Einfluß von Betäubungsmitteln stand. Insgesamt wird der entstandene Schaden auf etwa 8.ooo.- EUR beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeistation Groß-Gerau Dienstgruppenleiter Maul, E. PHK

Telefon: 06152-1750

@ presseportal.de