Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit einer schwer- ...

30.04.2017 - 11:31:29

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit einer schwer- .... Verkehrsunfall mit einer schwer- und zwei leichtverletzten Personen

Groß-Gerau - Am Sonntag, den 30.04.17 befuhr gegen 05.00 Uhr eine 20-jährige Treburerin mit ihrem PKW das Gelände einer Tankstelle in Groß-Gerau, Frankfurter Straße und wollte von dort aus auf die Bundesstraße 44 in Richtung Groß-Gerau einbiegen. Ein 18-jähriger Groß-Gerauer befuhr zu dieser Zeit mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße 44 aus Richtung Groß-Gerau kommend in Fahrtrichtung Mörfelden-Walldorf. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Gesamtsachschaden in Höhe von 20.000,00 EUR entstand. Die 20-jährige Fahrerin wurde schwer- und ihr 25-jähriger Beifahrer leichtverletzt. Ebenso erlitt der 18-jährige PKW-Fahrer leichte Verletzungen. Alle Person wurden in umliegenden Krankenhäuser verbracht. Die beiden Fahrzeuge mussten aufgrund ihrer Beschädigungen abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Köhler, PHK

Telefon: 06152 - 1750

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!