Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall, Fahrer steht unter ...

05.03.2017 - 02:51:29

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall, Fahrer steht unter .... Verkehrsunfall, Fahrer steht unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluß

Trebur - Am 04.03. 2017 gegen 19:50 Uhr befuhr ein 27jähriger Mann aus Taunusstein die L3020 aus Trebur kommend in Richtung Nauheim. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fällte einen Leitpfosten und kam nach ca. 150m in einem Spargelacker zum Stehen. Der Fahrer und seine 20jährige Beifahrerin wurden hierbei leicht verletzt, der BMW des Fahrer erlitt einen Totalschaden. Im Verlauf der Unfallaufnahme fiel den Beamten der Atemalkoholgeruch des Fahrers auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille, weiter stellten die Polizisten Anzeichen für vorangegangenen Drogenkonsum fest. Zu allem Überfluss waren an dem Unfallwagen Kennzeichen angebracht die eigentlich auf ein anderes Fahrzeug gehören und diese Kennzeichen waren entstempelt. Im Anschluss an seine Behandlung musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde durch die Polizei einbehalten. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden von ca. 8000 EUR aus.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeistation Groß-Gerau Grube, POK

Telefon: 06152 - 1750

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!