Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Unbekannter fordert ...

31.03.2018 - 13:21:33

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Unbekannter fordert .... Rüsselsheim: Unbekannter fordert Bargeld und Handy & flüchtet zu Fuß

Rüsselsheim - Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim ermittelt seit dem Freitagmorgen (30.3.) gegen einen bislang noch unbekannten Täter. Der Mann hatte gegen 7 Uhr eine 43 Jahre alte Frau im Bereich der Fußgänger- Unterführung am Bahnhof, in der Nähe des dortigen Parkhauses, unvermittelt angesprochen und unter Vorhalt eines Bajonetts die Herausgabe von Bargeld und Handy gefordert. Als die Rüsselsheimerin beides dem Kriminellen gab, flüchtete er zu Fuß bislang unerkannt. Das Kommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können. Sachdienliches wird unter der Telefonnummer 06142/696-0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!