Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Mindestens acht ...

04.11.2019 - 11:56:30

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Mindestens acht .... Rüsselsheim: Mindestens acht Fahrzeuge in Parkhaus aufgebrochen

Rüsselsheim - Mindestens acht in einem Parkhaus in der Grabenstraße abgestellte Fahrzeuge gerieten in der Nacht zum Montag (04.11.) in das Visier von Kriminellen.

Die Täter schlugen Scheiben der Autos ein und drangen so in die Innenräume vor. Aus den Fahrzeugen entwendeten sie anschließend diverse dort abgelegte Gegenstände. Wie hoch der entstandene Schaden ist, müssen nun die polizeilichen Ermittlungen zeigen.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de