Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Kontrollen in der ...

11.06.2019 - 11:41:27

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Kontrollen in der .... Rüsselsheim: Kontrollen in der Innenstadt/12 Spielautomaten sichergestellt, Tanzveranstaltung untersagt und Lokal geschlossen-Hohe Bußgelder drohen

Rüsselsheim - In der Nacht zum Sonntag (09.06.) führten Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen und der Stadtpolizei erneut intensive Kontrollen im Innenstadtbereich durch. Neben insgesamt 84 Personen wurden hierbei auch vier Lokalitäten genauer unter die Lupe genommen.

In einem der kontrollierten Lokale sollte am Abend eine Tanzveranstaltung stattfinden. Die Kontrolleure stellten bei der Überprüfung des Gebäudes allerdings erhebliche Brandschutzmängel und mangelhafte Flucht- und Rettungswege fest. Aufgrund der gravierenden Beanstandungen wurde die Veranstaltung untersagt und die Räumlichkeiten durch das Ordnungsamt geschlossen. Zudem wurden im Lokal zwei illegale Spielautomaten sichergestellt. Dem Betreiber drohen mehrere tausend Euro Bußgeld.

In einer Shisha-Bar stellten die Ordnungshüter insgesamt 10 illegale Spielautomaten sicher. Weiterhin wurden in der Bar Verstöße gegen das Nichtrauchergesetz, das Jugendschutzgesetz und die Preisangabeverordnung festgestellt. Den Verantwortlichen drohen rund 15.000 Euro Bußgeld.

In einem weiteren Lokal kontrollierten die Polizisten einen 28 Jahre alten Mann, der von der Ausländerbehörde zwecks Abschiebung gesucht wurde. Er wurde festgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de