Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim-Königstädten: ...

26.03.2020 - 13:56:26

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim-Königstädten: .... Rüsselsheim-Königstädten: 32-Jährige greift Polizeibeamtin an

Rüsselsheim-Königstädten - In der Nacht zum Donnerstag (26.03.), gegen 01.30 Uhr, wurde eine Polizeibeamtin von einer 32-Jährigen in der Waldgartenstraße angegriffen.

Zeugen meldeten der Polizei, dass sich auf einem dortigen Parkplatz Frauen befänden und Autos beschädigen würden. Umgehend begaben sich die Ordnungshüter zum Parkplatz. Dort trafen sie zwei Frauen an. Während der Ausübung der polizeilichen Maßnahmen, griff die 32-Jährige eine Ordnungshüterin an. Nach derzeitigem Kenntnisstand schlug die Angreiferin der Polizistin ins Gesicht. Bei ihrer Festnahme leistete die Frau erheblichen Widerstand. Hierbei hatte sie es erneut auf die Beamtin abgesehen und biss ihr in die Hand. Die Polizistin wurde leicht verletzt, konnte ihren Dienst aber weiter fortsetzen. An den Fahrzeugen konnten, ersten Ermittlungen zufolge, keine Beschädigungen festgestellt werden.

Die 32-jährige Angreiferin wurde festgenommen und musste aufgrund ihrer Alkoholisierung eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4557248 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de