Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Einbrecher verursachen ...

09.06.2017 - 16:41:28

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Einbrecher verursachen .... Rüsselsheim: Einbrecher verursachen Wasserschaden/Geldautomaten im Visier

Rüsselsheim - In das Visier von Kriminellen gerieten irgendwann in den vergangenen Tagen offenbar die Geldautomaten in einem Einkaufsmarkt in der Alzeyer Straße. Die Täter versuchten vergeblich über das Dach in das Gebäude einzudringen, verursachten dort aber einen Schaden, durch den Regenwasser in die Räume eindringen konnte. Durch den hierbei entstandenen Wasserschaden wurde dann schlussendlich auch der misslungene Einbruchsversuch entdeckt. Die Tat kann durchaus schon geraume Zeit zurückliegen, wurde aber erst am Donnerstag (08.06.) festgestellt. Hinweise an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21) unter der Rufnummer 06142/696-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!