Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: 51-Jährige ...

13.04.2018 - 14:46:27

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: 51-Jährige .... Rüsselsheim: 51-Jährige schwerverletzt aufgefunden/Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Rüsselsheim - Nach lauten Hilferufen einer 51-jährigen Frau verständigte ein Anwohner in der Ludwig-Dörfler-Allee am Freitagmorgen (13.04.) gegen 4.00 Uhr die Polizei. Die alarmierte Streifenbesatzung fand die 51-Jährige anschließend schwer verletzt vor einem Haus liegend. Lebensgefahr bestand nicht. Sie wurde in eine Klinik eingeliefert.

Im Rahmen der polizeilichen Fahdnungsmaßnahmen wurden drei tatverdächtige Männer im Alter von 25-46 Jahren vorläufig festgenommen. Sowohl die Festgenommenen als auch das Opfer standen allesamt erheblich unter Alkoholeinwirkung.

Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen zum Tathergang und zu den Hintergründen der Tat aufgenommen und ermittelt nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung gegen die Männer. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!