Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Riedstadt-Goddelau: ...

27.07.2020 - 12:57:27

Polizeipräsidium Südhessen / Riedstadt-Goddelau: .... Riedstadt-Goddelau: Auseinandersetzung auf offener Straße/19-Jährige und 17-Jähriger verletzt

Riedstadt - Eine Auseinandersetzung unter mehreren jungen Menschen, wurde der Polizei in der Nacht zum Sonntag (26.07.), gegen 3.15 Uhr, in der Starkenburger Straße gemeldet.

Durch die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen im Einsatz war, konnten anschließend sieben Personen am Tatort angetroffen werden, drei Personen flüchteten beim Eintreffen der Ordnungshüter zu Fuß in Richtung Bahnhof.

Bei dem Streit wurde eine 19 Jahre alte Frau verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zudem trafen die Polizisten einen ebenfalls verletzten 17-Jährigen an. Dieser soll laut Aussage der Frau beim Angriff auf sie von einem bislang unbekannten Mann, der ihr offenbar zur Hilfe eilte, mit einem Baseballschläger geschlagen worden sein.

Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen der Tat sowie den drei flüchtigen Personen dauert derweil an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4662629 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de