Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt: Busfahrer von ...

09.01.2020 - 09:56:39

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt: Busfahrer von .... Pfungstadt: Busfahrer von Jugendlichen bespuckt / Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Pfungstadt - Am Donnerstag (9.1.), kurz nach Mitternacht, haben zwei noch unbekannte Jugendliche einen Busfahrer in der Freiligrathstraße mitten ins Gesicht gespuckt. Die beiden jungen Männer waren zuvor von dem 45-jährigen Fahrer aus dem Bus verwiesen worden, weil sie sich geweigert hatten, trotz wiederholter Aufforderung, ihre beschuhten Füße von den Sitzen zu nehmen. Nach der Tat traten sie die Flucht an. Eine Nahbereichsfahndung der verständigten Polizei verlief ohne Erfolg. Beide trugen dunkle Bekleidung, wobei einer durch das Tragen einer Brille sowie einer Basecap in der Farbe Rosa auffiel. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Pfungstadt ist nun mit dem Fall betraut und ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzungen. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern werden von den Beamten unter der Rufnummer 06157/95090 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4487117 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de