Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Oberzent / Airlenbach: Bunsenbrenner ...

12.08.2019 - 18:21:29

Polizeipräsidium Südhessen / Oberzent/Airlenbach: Bunsenbrenner .... Oberzent/Airlenbach: Bunsenbrenner im Einsatz gegen Wespen / Kamin muss von Feuerwehr gelöscht werden

Oberzent - Mithilfe eines Bunsenbrenners wollte am Montagmittag (12.8.) ein Mann aus Airlenbach einem Wespennest den Gar ausmachen. Die Tiere hatten sich in dem stillgelegten Kamin auf dem Grundstück des Bauernhofes "Im Eck" eingenistet. Das Vorhaben ging jedoch nach hinten los. Brennbare Partikelreste fingen gegen 12.30 Uhr im Kamin an zu kokeln. Die Wehren aus Airlenbach und Beerfelden rückten mit starken Kräften an, um die Kaminverkleidung zu löschen.

An dem Kamin entstand geringer Schaden. Der Feuerwehreinsatz wird dem Hofbesitzer möglicherweise in Rechnung gestellt. Ebenso wird geprüft, ob er das Nest selbstständig beseitigen durfte. Für ein solches Vorhaben empfiehlt sich grundsätzlich professionelle Hilfe.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de