Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Ober-Ramstadt / Roßdorf: Drei Autos ...

27.03.2018 - 19:31:26

Polizeipräsidium Südhessen / Ober-Ramstadt/ Roßdorf: Drei Autos .... Ober-Ramstadt/ Roßdorf: Drei Autos in einer Nacht aufgebrochen / Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Ober-Ramstadt/ Roßdorf - Bislang Unbekannte haben ihr Unwesen in der Nacht zum Dienstag (26.- 27.3) zwischen Montagabend, 20 Uhr und Dienstagmorgen, 7 Uhr in Roßdorf getrieben. Dabei richteten die Kriminellen ihren Fokus auf mindestens drei Fahrzeuge unterschiedlicher Hersteller. In der Ernst-Ludwig-Straße schlitzten die Täter das Verdeck eines grünen Mazdas auf um in den Fahrzeuginnenraum zu gelangen. Der Versuch das Auto kurzzuschließen misslang, jedoch entwendeten sie unter anderem Fahrzeugpapiere und hinterließen durch ihr Vorgehen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Ein grüner Daihatsu vom Modell Wildcat wurde in der Schwanengasse von den Kriminellen ins Visier genommen. Sie brachen in das Fahrzeug ein und entwendeten es. Im Verlauf des Dienstagnachmittages wurde das historische Auto von Zeugen in Tatortnähe jedoch wieder aufgefunden. Durch die unbefugte Nutzung der Täter entstand ein Sachschaden von mindestens 1000 Euro. Und auch im Arheilger Weg verschafften sich die Täter auf derzeit noch unbekannte Weise Zugang zu dem Innenraum eines weißen Sprinter der Marke Daimler und flüchteten mit ihrer Beute im Wert von etwa 50 Euro unerkannt. Die Polizei in Ober-Ramstadt ist mit den Ermittlungen betraut und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Wem Verdächtiges in diesem Zusammenhang aufgefallen ist wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06154/6330-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!