Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Neckarsteinach: Polizei sucht nach ...

17.05.2018 - 18:46:24

Polizeipräsidium Südhessen / Neckarsteinach: Polizei sucht nach .... Neckarsteinach: Polizei sucht nach Unfallflucht den Fahrer eines schwarzen Mercedes mit Anhänger

Neckarsteinach - Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht. Am Mittwochmorgen (16.5.), gegen 10.50 Uhr, befuhr ein schwarzer Mercedes der E-Klasse mit Anhänger die Bundesstraße 37 in Richtung Neckarsteinach. Kurz nach dem Vierburgen-Parkplatz, Ortseingang Neckarsteinach, geriet der Fahrer des Mercedes auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Renault Kleintransporter wich nach rechts aus. Der Mercedes streifte dennoch die Ladebordwand des Transporters. Ein hinter dem Transporter fahrender Opel wich ebenfalls nach rechts aus und geriet mit seinem rechten Vorderrad an den Bordstein. Hierdurch wurden Reifen und Felge des Opel beschädigt. Der Fahrer des Mercedes hielt nach Zeugenaussagen kurz darauf an, um dann jedoch direkt weiter zu fahren.

Der Mercedes-Fahrer und Zeugen, die Hinweise auf ihn geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Hirschhorn zu wenden. Telefon: 06272/9305-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!