Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Nach Unfall Vollsperrung auf der ...

05.10.2018 - 19:21:38

Polizeipräsidium Südhessen / Nach Unfall Vollsperrung auf der .... Nach Unfall Vollsperrung auf der Landesstraße 3094 / Harley-Davidson-Fahrer verstorben

Trebur / Geinsheim - Trebur/ Geinsheim: Nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und zwei Pkw hat die Polizei am Freitag (5.10) gegen 14.50 Uhr, die Landesstraße 3094/ Einmündung Kreisstraße 161, Ortsausgang Wallerstädten, für beide Richtungen voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen soll der 64 Jahre alte Harley-Davidson-Fahrer aus Groß-Gerau im Einmündungsbereich auf den vor ihm stehenden Pkw Opel Adam einer 37-Jahre alten Frau aus Trebur gefahren sein. Nach dem Sturz ist der Motorradfahrer von einem entgegenkommenden Pkw Opel Astra einer 45 Jahre alten Frau aus Trebur erfasst worden. Der 64-Jährige verstarb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Für die Unfallrekonstruktion ist ein Gutachter beauftragt worden. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis 18:00 Uhr andauern.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de