Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Münster: Glück gehabt / Kleiner ...

10.09.2018 - 17:32:11

Polizeipräsidium Südhessen / Münster: Glück gehabt / Kleiner .... Münster: Glück gehabt / Kleiner Junge bei Unfall nur leicht verletzt

Münster - Am Montag (10.09.2018) ereignete sich gegen 13:10 Uhr im Bereich Goethestraße / Steinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriger Junge leicht verletzt wurde.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr das Kind mit einem Tretroller den Gehweg auf der linken Fahrbahnseite. Vor einem geparkten Fahrzeug wollte der 7-Jährige die Fahrbahn überqueren. Nach Zeugenaussagen beachtete das Kind den fließenden Verkehr hierbei jedoch nicht. Ein 28-jähriger Autofahrer konnte dem Jungen nicht mehr rechtzeitig ausweichen, sodass trotz eingeleiteter Vollbremsung ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden konnte.

Da der Junge einen Schutzhelm trug, wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung von einem Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000,- Euro

Berichterstatterin: Polizeioberkommissarin Hotz, Polizeistation Dieburg

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de