Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Münster: Fußgänger verstirbt drei ...

24.02.2017 - 17:21:37

Polizeipräsidium Südhessen / Münster: Fußgänger verstirbt drei .... Münster: Fußgänger verstirbt drei Wochen nach Verkehrsunfall / Polizei sucht Zeugen

Münster - Nach einem Verkehrsunfall am 26. Januar ist ein beteiligter Fußgänger im Krankenhaus gestorben. Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können.

Nach ersten Ermittlungen soll eine 46 Jahre alte Autofahrerin aus Dieburg gegen 17.30 Uhr an dem Donnerstagnachmittag in der Darmstädter Straße einen 64-jährigen Fußgänger angefahren haben, der die Straße überqueren wollte. Der Mann aus Münster kam in ein Krankenhaus, wo er drei Wochen nach dem Unfall verstarb.

Zeugen, mit weiteren sachdienlichen Hinweisen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dieburg unter der 06071/9656-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!