Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: Falsche ...

12.06.2019 - 10:11:23

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: Falsche .... Mörfelden-Walldorf: Falsche Telekom-Mitarbeiter bestehlen Senior

Mörfelden-Walldorf - Zwei Männer verschafften sich am Dienstag (11.06.) gegen 13.15 Uhr, unter dem Vorwand Telekom-Mitarbeiter zu sein und den Strom überprüfen zu müssen, Zutritt in die Wohnung eines Seniors in der Rüsselsheimer Straße.

Während der Mann einem der Kriminellen den Stromkasten im Keller zeigte, durchsuchte sein Komplize die Räume und entwendete hierbei mehrere hundert Euro aus einer Geldkassette. Anschließend flüchtete das kriminelle Duo.

Eine detaillierte Personenbeschreibung der Täter liegt derzeit nicht vor. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de