Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Landkreis Darmstadt-Dieburg / ...

21.11.2019 - 19:06:48

Polizeipräsidium Südhessen / Landkreis Darmstadt-Dieburg/ .... Landkreis Darmstadt-Dieburg/ Nieder-Ramstadt/ Groß-Umstadt/ Eppertshausen: Kriminelle brechen Balkon- und Terrassentüren auf

Nieder-Ramstadt/ Groß-Umstadt/ Eppertshausen - Am Mittwoch (20.11.) wurden im Landkreis Darmstadt-Dieburg drei Einbrüche festgestellt, bei dem die Täter vornehmlich Schmuck und Geld an sich nahmen. Die Kriminellen stiegen über die aufgebrochenen Balkon- oder Terrassentüren ein. Die Gesamtschäden liegen bei etwa 14.000 Euro. Aus einem Einfamilienhaus im Ortsteil Nieder-Ramstadt, nahmen die Täter zusätzlich einen Kompletttresor mit. Die Tatzeit in der Straße "Am Bessunger Forst" war zwischen 16.15 Uhr und 20.15 Uhr.

Im Ostring in Groß-Umstadt, Ortsteil Dorndiel, nahmen die Täter neben Schmuck und Geld auch ein Wandgemälde mit. Um Spuren zu verwischen, schütteten die Täter Putzmittel im Haus aus. Der Einbruch fiel bereits in den Morgenstunden auf.

Die in der Dunkelheit aktivierten Solar-Bodenleuchten schalteten Unbekannte in der Ober-Röder-Straße in Eppertshausen aus, um unerkannt das Haus betreten und durchsuchen zu können. Ob in diesem Fall Beute gemacht wurde, muss noch geklärt werden. Wer in Beobachtungen zu den Fällen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der 06151 / 9690 an das Kommissariat 21/ 22 in Darmstadt.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4446684 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de