Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Bieberau: Vandalen besprühen ...

09.01.2020 - 11:11:32

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Bieberau: Vandalen besprühen .... Groß-Bieberau: Vandalen besprühen Mauerwerk / Polizei nimmt Farbschmierer fest

Groß-Bieberau - Ein 15-Jähriger aus Groß-Bieberau wird sich nach seiner Festnahme am späten Mittwochabend (8.1.) wegen Sachbeschädigung strafrechtlich verantworten müssen. Auch gegen seinen 16 Jahre alten mutmaßlichen Komplizen haben die Beamten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 20.45 Uhr hatten Zeugen in der Markstraße die Polizei alarmiert, als sie beide Jugendliche beim Beschmieren von Hauswänden beobachten konnten. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Vandalen führte noch in Tatortnähe zur Festnahme des 15-Jährigen sowie zu der Sicherstellung seiner Spraydose. Sein Komplize flüchtete in unbekannte Richtung, seine Identität konnte aber im Rahmen der ersten polizeilichen Maßnahmen ermittelt werden. Durch die Schmierereien wurde ein Schaden von mindestens 1000 Euro verursacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4487201 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de