Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim: Trio nach versuchtem ...

27.03.2017 - 15:06:26

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim: Trio nach versuchtem .... Griesheim: Trio nach versuchtem Einbruch dank Zeugenhinweis festgenommen

Griesheim - Polizeibeamte haben dank eines Zeugenhinweises am frühen Sonntagmorgen (26.03.) drei Tatverdächtige nach einem versuchten Einbruch festnehmen können. Gegen 1.30 Uhr alarmierte ein Zeuge aus der Schöneweibergasse die Polizei und meldete mehrere verdächtige Personen auf dem Gelände einer benachbarten Firma, die scheinbar in eine dortige Lagerhalle eindringen wollten. Bei Eintreffen der Streifenwagen ergriffen die Ganoven die Flucht, konnten aber im Rahmen der Fahndung durch Polizisten festgenommen werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei 40, 34, und 25 Jahre alte Männer, die keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet haben. Weiterhin stellten die Ermittler noch zwei Fahrzeuge in Tatortnähe fest, die dem Trio zuzuordnen sind. Darin stießen sie auf Aufbruchswerkzeug sowie weiteres Beweismittel. Ob die Drei für weitere Taten in Frage kommen, müssen jetzt die weiteren Nachforschungen zeigen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!