Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg: Zahlreiche ...

04.09.2019 - 17:46:35

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg: Zahlreiche .... Ginsheim-Gustavsburg: Zahlreiche "Gurtmuffel" bei Kontrolle erwischt / Auch zwei Kinder waren ungesichert unterwegs / 48-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ginsheim-Gustavsburg - Beamte der Polizeistation Bischofsheim haben am Mittwochmittag (04.09.) eine Verkehrskontrolle in Ginsheim durchgeführt und dabei "Gurtmuffel" im Visier gehabt. In der Zeit von 13 Uhr bis 14 Uhr wurden insgesamt 13 Gurtverstöße im Bereich der Kreuzung Albrecht-Dürer-Straße und Justus-von-Liebig-Straße von den Beamten geahndet. Auch zwei Kinder konnten die Polizisten ungesichert in gestoppten Autos ausmachen, was ein deutlich höheres Bußgeld für die Fahrer zur Folge hat.

Auch ein 48 Jahre alter Autofahrer war der Streife aufgefallen, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Bei der anschließenden Kontrolle händigte der Wiesbadener den Beamten einen polnischen Führerschein aus. Ermittlungen ergaben jedoch, dass gegen den 48-Jährigen eine Fahrerlaubnissperre bestand und seitdem keine neue Fahrerlaubnis erworben wurde. Der Gestoppte wurde vorläufig festgenommen und Strafanzeige wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de