Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg: Erneuter ...

23.07.2020 - 11:47:30

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg: Erneuter .... Ginsheim-Gustavsburg: Erneuter Flächenbrand/Polizei sucht Zeugen

Ginsheim-Gustavsburg - Nach drei Zündeleien am 19. und 20. Juli im Bereich der Integrativen Gesamtschule (IGS) (wir haben berichtet), wurde der Rettungsleitstelle am Mittwoch (22.07.) erneut ein kleiner Flächenbrand im dortigen Bereich, zwischen Ginsheim und Gustavsburg, nahe der Dresdener Straße, gemeldet. Diesmal brannten nur wenige Quadratmeter. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einer vorsätzlichen Brandlegung aus.

Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0 zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4657801

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4659813 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de