Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Gernsheim: Nach Brand in ...

10.01.2020 - 11:41:34

Polizeipräsidium Südhessen / Gernsheim: Nach Brand in .... Gernsheim: Nach Brand in Dachgeschosswohnung/45 Jahre alte Frau starb an Rauchgasvergiftung

Gernsheim - Nach dem Brand einer Dachgeschosswohnung in der Wormser Straße am 2. Januar (wir haben berichtet), bei der im Rahmen der Löscharbeiten eine Tote gefunden wurde, gehen Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei nach der Obduktion davon aus, dass die 45-Jährige durch eine Rauchgasvergiftung zu Tode kam.

Die Brandermittler des Kommissariats 10 der Rüsselsheimer Kripo und des Hessischen Landeskriminalamts fanden am Brandort zudem Spuren, die darauf hindeuten, dass der Brand möglicherweise durch Fahrlässigkeit ausgelöst worden sein könnte.

Den bei dem Feuer entstandenen Schaden beziffern die Ordnungshüter nach derzeitigem Ermittlungsstand auf rund 100.000 Euro.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4482156

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4488256 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de