Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach / Reichelsheim: Falsche ...

06.01.2020 - 17:31:34

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach/Reichelsheim: Falsche .... Erbach/Reichelsheim: Falsche Polizeibeamtin am Telefon/Kripo warnt vor fieser Masche

Erbach/Reichelsheim - Im Laufe des Montags (06.01.) haben Kriminelle in Erbach und Reichelsheim versucht, mit der Masche des "Falschen Polizeibeamten" Beute zu machen. Die Betroffenen reagierten jedoch genau richtig und ließen die bislang noch unbekannten Täter ins Leere laufen. Insgesamt zehn dieser betrügerischen Anrufe wurden bislang bei der Polizei angezeigt.

In allen Fällen gingen die Betrüger gleich vor. Eine angebliche Polizeibeamtin Gruber tischte den Angerufenen eine Märchengeschichte auf. Angeblich sei in der Nähe eine ältere Frau überfallen worden und bei den festgenommenen Tätern hätte man die Adresse der Betroffenen entdeckt. Jetzt bestünde die Gefahr, dass sie von den Komplizen heimgesucht werden, weshalb man die Wertsachen vorsorglich sicherstellen wolle. Deshalb fragten die Kriminellen die meist lebensälteren Bürgerinnen und Bürger nach den Vermögenswerten aus. Keiner der Angerufenen ging den Ganoven jedoch auf den Leim. Die Gespräche wurden beendet.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut: Die richtige Polizei ruft sie niemals an, um Sie am Telefon nach Ihren Wertgegenständen auszufragen oder diese "zur Sicherheit" bei Ihnen abzuholen und vorsorglich sicherzustellen.

Legen Sie bei solchen Anrufen deshalb sofort den Hörer auf und verständigen Sie die Polizei!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4484778 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de