Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach: Blutlache auf ...

27.07.2020 - 18:22:11

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach: Blutlache auf .... Erbach: Blutlache auf Wiesenmarktplatz gibt Polizei Rätsel auf

Erbach - Durch Passanten wurden am späten Samstagabend (25.07.), gegen 23.45 Uhr, im Bereich des Treppenaufgangs auf dem Wiesenmarktplatz eine größere Blutlache und mehreren Blutspuren festgestellt. Die Polizei wurde verständigt.

Die Passanten nahmen kurz zuvor aus einiger Entfernung eine Personengruppe wahr. Bei Inaugenscheinnahme der Örtlichkeit fanden die Beamten anschließend zudem eine mit Blut verschmierte Brille sowie einen blutverschmierten Aschenbecher.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es im dortigen Bereich zu einer körperlichen Auseinanderssetzung zwischen mindestens zwei Personen gekommen sein muss. Mindestens ein Beteiligter dürfte nach der Spurenlage eine nicht unerhebliche Menge Blut verloren haben.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizei in Erbach suchen nun weitere Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können. Wem sind in den vergangenen Tagen insbesondere Personen mit frischen Verletzungen aufgefallen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 06062/9530 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4663323 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de