Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach: Auseinandersetzung auf ...

25.11.2019 - 16:16:51

Polizeipräsidium Südhessen / Erbach: Auseinandersetzung auf .... Erbach: Auseinandersetzung auf offener Straße/Polizei sucht Zeugen

Erbach - Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 30 und 32 Jahre alten Frauen, kam es am Samstag (23.11.), gegen 20.15 Uhr, in der Hauptstraße. Die 30-Jährige wurde bei dem Streit verletzt. Die Ordnungshüter ermitteln nun wegen Körperverletzung.

Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Polizei noch nach Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Erbach unter der Telefonnummer 06062/9530 zu melden.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4449822 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de