Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Streit unter Männern ...

08.08.2019 - 18:16:28

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Streit unter Männern .... Dieburg: Streit unter Männern eskaliert / Polizei sucht einen bestimmten Zeugen

Dieburg - Für den Fortgang der Ermittlungen nach einer Auseinandersetzung vom Sonntag, den 28.07.2019, zwischen zwei Männern, sucht die Polizei in Dieburg einen bestimmten Zeugen. Dieser meldete sich um kurz nach 14 Uhr über das Mobiltelefon eines Spaziergängers, der mit seinem Hund unterwegs war und teilte der Polizei mit, dass er in der Waldstraße eine Auseinandersetzung beobachtet hatte. Dabei sollen zwei Männer in einer Wohnung aneinandergeraten sein. Die Hintergründe zu dieser Tat liegen nach derzeitigem Ermittlungsstand im privaten Bereich. Der Anrufer konnte unter den angegebenen Personalien nicht erreicht werden. Daher bitten die Ermittler diesen Zeugen, sich dringen unter der Rufnummer 06071/9656-0 bei den Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de