Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Ladendieb schlägt um sich ...

12.12.2017 - 11:31:56

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Ladendieb schlägt um sich .... Dieburg: Ladendieb schlägt um sich und flüchtet / Polizei nimmt 20-Jährigen fest

Dieburg - Beamte der Polizeistation Dieburg haben am Montagmittag (11.12.) einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen nach einem räuberischen Ladendiebstahl festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann, der aus Bingen stammt, gegen 12.20 Uhr Wurstwaren und ein Kabel in einem Einkaufszentrum in der Straße "Im Flürchen" eingesteckt und den Kassenbereich passiert, ohne zu Bezahlen. Ein Ladendetektiv stoppte den 20-Jährigen. Auf dem Weg zum Büro schlug der Ertappte auf den Security Mitarbeiter ein und rannte davon. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeistreifen den Flüchtenden in der Stadtmitte vorläufig festnehmen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!