Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Einbrüche in evangelisches ...

06.04.2018 - 15:51:40

Polizeipräsidium Südhessen / Dieburg: Einbrüche in evangelisches .... Dieburg: Einbrüche in evangelisches Gemeindebüro und ehemaliges Kapuzinerkloster

Dieburg - In das evangelische Gemeindebüro in der Forsthausstraße sowie das ehemalige Kapuzinerkloster im Minnefeld brachen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag (05.04.) ein.

Während die durch das Eindringen der Täter ausgelöste Alarmanlage des Gemeindebüros die ungebetenen Besucher vertrieb, ließen Kriminelle im ehemaligen Kloster Bargeld mitgehen und tranken Wein.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg prüfen nun, ob es zwischen den beiden Taten sowie zu weiteren Einbrüchen in jüngster Vergangenheit in kirchliche Einrichtungen in Münster, Dieburg und Groß-Zimmern einen Zusammenhang gibt.

Hinweise von Zeugen werden erbeten an die Polizei in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/9656-0.

Unsere Bezugsmeldungen: www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3902428 www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3894745 www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3883325

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!