Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zeugen gesucht nach ...

03.09.2019 - 02:06:39

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zeugen gesucht nach .... Darmstadt: Zeugen gesucht nach Unfallflucht mit verletztem Radfahrer

Darmstadt - Am Mittwochabend, den 28.08.2019 um 22:25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Kasinostraße/Pallaswiesenstraße eine Verkehrsunfallflucht. Der bisher unbekannte Fahrzeugführer eines hellen PKW befuhr die Kasinostraße aus Richtung Rheinstraße kommend und bog nach links in die Pallaswiesenstraße ein. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß, wodurch der Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrzeugführer des PKW flüchtete anschließend in Richtung Pallaswiesenstraße. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06151 / 969 - 3710 mit dem 2. Polizeirevier Darmstadt in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 2. Polizeirevier Klappacherstr. 145 64285 Darmstadt Berichterstatter: Franken, POK Telefon: 06151 / 969-3710 Eingestellt durch: Höpfner, POK E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de