Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Unsittlich berührt und ...

16.04.2018 - 16:36:38

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Unsittlich berührt und .... Darmstadt: Unsittlich berührt und geschlagen / Polizei nimmt 34-Jährigen fest

Darmstadt - Beamte des 1. Polizeireviers haben am frühen Samstagmorgen (14.04.) einen 34-Jährigen festgenommen. Der Mann, der in Darmstadt wohnhaft ist, soll nach ersten Ermittlungen zuvor in einer Diskothek im Carree eine 22-Jährige unsittlich berührt und auch geschlagen haben, als diese sich zur Wehr setzte. Nachdem beide den Nachtclub verlassen hatten, wurden verbale Streitigkeiten und Beleidigungen am Luisenplatz fortgesetzt. Zeugen alarmierten schließlich die Polizei. Der 34 Jahre alte Tatverdächtige konnte in einer Straßenbahn festgenommen werden. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,37 Promille. In einem Ermittlungsverfahren muss er sich jetzt wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung, Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich verantworten.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!