Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: tödlicher ...

24.07.2020 - 00:07:19

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: tödlicher .... Darmstadt: tödlicher Verkehrsunfall mit Motorradfahrerin

Darmstadt - Darmstadt: Schwerer Unfall im Kreuzungsbereich / 53-jährige Motorradfahrerin tödlich verunglückt Am Donnerstagnachmittag (23.7.) kam es im Kreuzungsbereich Gräfenhäuser Straße / Ecke Leydheckerstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 15:00 Uhr befuhr eine 53 Jahre alte Motorradfahrerin die Gräfenhäuser Straße in Richtung Carl-Schenck-Ring. Ihr entgegengesetzt, auf der Gräfenhäuser Straße in Richtung Pallaswiesenstraße, fuhr ein 21 Jahre alter Mann in seinem Auto. Im Einmündungsbereich zur Leydheckerstraße, kollidierten beide Fahrzeuge. Die Motorradfahrerin aus Erzhausen stürzte und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde zur Klärung der genauen Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Bereich rund um die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme bis 18:25 Uhr voll gesperrt und der Verkehr über die Dieselstraße umgeleitet. Der Sachschaden wird von polizeilicher Seite auf insgesamt ca. 5.500EUR geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim 3. Polizeirevier Darmstadt unter der Rufnummer 06151-969-3810 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 1. Polizeirevier Bismarckstraße 16 64293 Darmstadt Telefon: 06151 / 969-3610 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4660702 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de