Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Spinde aufgebrochen und ...

10.04.2017 - 15:51:41

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Spinde aufgebrochen und .... Darmstadt: Spinde aufgebrochen und Küche geplündert / Zeugen nach Einbruch in Teestube gesucht

Darmstadt - In der Nacht zum Samstag (08.04.2017) hatte sich in bislang unbekannter Täter Zugang zu einer Teestube in der Alicenstraße verschafft. Über ein aufgebrochenes Fenster gelangte der Dieb in die Räumlichkeiten. Dort brach er mehrere Spinde auf und durchsuchte sie nach Brauchbarem. Weiterhin bediente er sich in der Küche und konsumierte Speisen und Getränke. Im Anschluss flüchtete der Täter durch das gleiche Fenster, durch das er gekommen war. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mindestens 1.000,- Euro. Die Ermittler beim Ersten Polizeirevier haben den Fall übernommen und suchen Zeugen, die Hinweise geben können (06151 / 969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!